Qualität. Auch hinter den Kulissen.

Mit einer zehnjährigen Erfahrung bei der technischen Umsetzung von Webseiten und Webapplikationen setzte ich konsequent auf moderne Webstandards wie HTML5, CSS3 / SASS. Bewährte Technologien wie PHP, NodeJS, AnugularJS und MySQL garantieren eine robuste Basis für jedes Projekt.

Gut durchdachte Entwicklungsprozesse, ein Höchstmass an Codequalität und das Einhalten von etablierten «Best Practices» in der Softwarearchitektur ist nicht nur ein nice-to-have, sondern für die Wartbarkeit und die Erweiterbarkeit ein absolutes must.

Realisierung von Webseiten

In einem agilen Entwicklungsprozess ist es wichtig, den Kunden so früh wie möglich miteinzubeziehen. Ein erster Prototyp («klickbare» Version des Layouts) kann bereits in einem frühen Stadion der Entwicklung vom Kunden eigesehen werden. Dies ermöglicht frühzeitiges Reagieren auf Änderungswünsche und ist ein wichtiger Bestandteil der Qualitätssicherung.

Die Anbindung an das CMS ist Teil der Entwicklung. Seit 2015 wird dazu CraftCMS verwendet, auf Wunsch kann die Webseite auch mit Wordpress realisiert werden (siehe auch CMS & Webshop).

Kundenspezifische Webanwendungen

Webanwendungen gehen weit über den Funktionsumfang einer «klassischen» Unternehmenspräsenz hinaus. Die Anforderung und Workflows sind meist zu komplex, um mit einer Standardlösung realisiert zu werden.

Solchen Projekten geht eine detaillierte, technische Planung voraus. Frameworks wie Laravel und AngularJS helfen dabei, zeitintensive Entwicklungsaufgaben kosteneffizient zu lösen und zu vereinfachen.

Schnittstellenintegration & API Entwicklung

Wird ein Datenaustausch zwischen zwei Systemen benötigt (z.B. Shopsystem zu Kassensystem oder vice versa), wird dies über Schnittstellen (API) realisiert. In der Regel werden die Schnittstellen von Herstellerseite bereitgestellt.

Die Entwicklung solcher «Brücken» ist ebenfalls Bestandteil der Entwicklungsdienstleistungen. Müssen Daten vom eigenen System für ein Drittherstellersystem zur Verfügung gestellt werden, wir dies mit Lumen (Framework für REST-Backends) realisiert.


Siehe auch: Shop & CMS